IRRGARTENWELT Startseite

A bis Z | Suchen | Interaktiv | Newsletter | Impressum | Briefe


Irrgartenwelt im VLOH Verlag Lars O. Heintel

Irrgartenwelt Videos - Labyrinthe & Irrgärten in bewegten Bildern

Einen Irrgarten selbst zu durchwandern ist natürlich am schönsten. Hier können wir leider nur einen kleinen Eindruck davon vermitteln. Kennen Sie vielleicht selbst einen interessanten oder lustigen Labyrinthfilm im Internet? Über Ihre Hinweise per Mail an video [at] irrgartenwelt.de freuen wir uns sehr!

Kleiner Heckenirrgarten

Schon kleine, überschaubare Gartenanlagen können (nicht nur Kindern) richtig Spaß machen und trainieren den Orientierungssinn.

Selbst gepflanzte Hecken-Irrgärten bieten nicht nur Lebensraum für Vögel, Igel, Insekten und andere Kleintiere, sondern wachsen - rechtzeitig angelegt - sogar mit den Kindern mit und sind ein echter Magnet für Freunde und Gartenliebhaber.

Unser Tipp: Denken Sie bei Ihrer Planung auch an Bänke und Lauben als Ruhepunkte und Versteckgelegenheiten!

Anzeigen

Link·Tipp

Wie Irrgarten & Labyrinth sich unterscheiden


Gemein: Versteckte Kamera

Klar eignen sich Irrgärten und Labyrinthe ganz besonders gut, um anderen einen Streich zu spielen. Das dachten sich auch die Macher von Trigger Happy TV und heckten einen geradezu klaustrophobischen Scherz mit versteckter Kamera aus.

Die Reaktion des Opfers ist in diesem Filmausschnitt nur andeutungsweise zu erahnen, doch soviel ist gewiss: Dieses Erlebnis hat verunsichernde, vielleicht sogar beängstigende Wirkung gezeitigt, also das Gegenteil dessen, was Irrgärten im therapeutischen Sinne bewirken können.

Anzeigen

Link·Tipp

Irrgärten & Labyrinthe selbst zeichnen lernen


Ganz gemein: Videospiel

Für viele Videospiel-Konsolen gibt es Spiele mit Irrgarten- und Labyrinthelementen.  Auch derart virtuellen Begehungen können den Spieler stark in ihren Bann ziehen. Um so gemeiner ist es, diese Faszination für üble Scherze zu missbrauchen; besonders, wenn es sich beim Opfer um ein Kind handelt.

Hier erlebt ein kleiner Junge eine böse Überraschung am Zielpunkt des Spiels. Ob dem "Witzbold" vorher klar war, wie sein vermeintlicher Streich sich auswirken würde? Vermutlich ist ihm das Lachen gründlich vergangen.

Anzeigen


IRRGARTENWELT.DE Banner-Maze

Aktuell | A - Z | Suche | Videos | Interaktiv | News | Druckhinweis | Kontakt | Briefe