IRRGARTENWELT Startseite

Voriger | A - Z | Suche | Video | Interaktiv | News | Nächster


Mehr Informationen > Links & Anzeigen

Link·Tipp

Irrgarten 0019 - Grand Hotel: Luxusherberge mit 12 Gängen

Zitate zum Thema gute Manieren: Wikiquote

Anzeigen

Wie im Restaurant: Edle Weine, Sekt & Co.

Anzeigen

Link·Tipp

Download-TIPP: Anti-Fettnäpfchen-Knigge PDF mit fast 100 Seiten von komma-net.de

0019 Grand Hotel

Der neue Küchenmeister verzweifelt an den vielen verschiedenen Gängen durch das große Luxushotel, denn nur einer davon führt zurück in die Küche. Welche Zimmernummer muss der Chefkoch wählen?

INFO Kleine Stilkunde für Ihren großen Auftritt in Luxushotels und Edelrestaurants

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Das gilt auch für Hotelgäste. Bereits Anreise und Anmeldung sollten daher in angemessener Kleidung erfolgen. Zu diesem Zweck sollten Damen stets elegante, aber schlichte Kleidung bevorzugen. Als absolut unmöglich gelten bei weiblichen Gästen nicht nur zu kurze Röcke und zu tiefe Ausschnitte, sondern auch zu hohe Schuhe, die einen eleganten Gang verhindern, sowie das krasse Gegenteil: Sandalen mit Socken. Herren sollten allerspätestens zum Abendessen ein geschlossenes Sakko tragen. Bei Jacketts mit drei Knöpfen sollten die beiden oberen Knöpfe oder der mittlere Knopf geschlossen sein. Bei nur zwei Knöpfen kann zwischen oberem und unterem Knopf gewählt werden. Gäste beiderlei Geschlechts sollten stets etwas Trinkgeld parat halten als kleines Dankeschön für Kofferboys, Zimmermädchen und alle anderen hilfreichen Geister.

Im Restaurant wird die Stoffserviette nach dem Essen nicht zusammengeknüllt, sondern links neben den Teller leicht gefaltet abgelegt. Mit dem Besteck signalisiert man dem Servicepersonal seine Wünsche: Gekreuztes Besteck zeigt, dass die Mahlzeit noch nicht beendet und Nachschlag erwünscht ist. Messer und Gabel parallel nebeneinander bedeuten, dass das Essen beendet ist. Ließ das Essen zu wünschen zeigen Messer und Gabel dabei auf etwa halb fünf Uhr. War das Mahl hingegen schmackhaft, weist das Besteck auf ungefähr halb acht Uhr.

Link·Tipp

Wecarelife.at: Online-Test zu Tischmanieren

Link·Tipp

Für häusliche Genießer: Private Weinproben
Irrgartenwelt im VLOH Verlag Lars O. Heintel

Voriger | Start | A - Z | Suche | Video | Interaktiv | News | Kontakt | Post | Nächster

© Text & Bild by Irrgartenwelt im VLOH Verlag Lars O. Heintel